RATGEBER-
NEWSLETTER
Junge Frau hält sich türkises Kleid vor dem Spiegel an

Schrank aufräumen – so klappt‘s

Unsere Tipps zum Aufräumen bringen Ordnung in den Schrank, schaffen Übersicht und sparen Zeit, wenn Sie sich Ihre Lieblingsoutfits zusammenzustellen.

Einfach aussortieren mit dem 3-Stapel-System

Frau hält sich Kleiderbügel mit Bluse vors Gesicht

Wer mehr aussortiert, muss später weniger aufräumen! Nutzen Sie den Wechsel von Winter zu Sommerkleidung, um mal wieder ordentlich auszumisten. Am besten machen Sie drei Kleiderstapel:

1. Stapel: Teile, die Sie besonders häufig tragen und somit wieder in den Kleiderschrank wandern.

2. Stapel: Kleidungsstücke, die nicht mehr passen oder die Sie in den letzten 12 Monaten nicht getragen haben. Gut erhaltene Stücke können Sie verkaufen oder bei Hilfsorganisationen spenden.

3. Stapel: Stücke, die einen emotionalen Wert haben oder einfach in Vergessenheit geraten sind. Hier heißt es fleißig anprobieren, im Spiegel betrachten und dann entscheiden, ob die Stücke auf den ersten oder den zweiten Stapel umziehen sollen.

Die richtige Ausstattung

Frau schaut zwischen Kleidungsstücken an einer Kleiderstange hindurch

Kleider- und Rocktyp oder lieber Hosen und Pullover? Sollen die Schuhe in den Schrank? Entsprechend sollten Sie Ihren Kleiderschrank mit Stangen oder Ablagen ausstatten.

Prioritäten setzen

Kleidung, die Sie häufig tragen, am besten in Blickhöhe schnell zugänglich platzieren – hinten, oben oder unten finden Dinge ihren Platz, die Sie nicht so häufig brauchen.

Nach Saison sortieren

Im Sommer sollten Sie sich nicht durch Ihre Winterkleidung wühlen müssen, um ans leichte Sommeroutfit zu kommen und andersherum. Verstauen Sie die Sachen, die Sie erst zum nächsten Jahreszeitenwechsel wieder tragen können, an einem separaten Ort. Am besten so, dass es Ihnen für die aktuelle Mode keinen Platz wegnimmt.

Erhellende Übersicht …

Begehbarer Kleiderschrank von LEDs erleuchtet

… bringen LED-Leuchten in verschiedenen Formen und Arten, die es z. B. online oder im Möbelhaus gibt. In Kombination mit einem Bewegungsmelder haben sie den zusätzlichen Vorteil, dass sie immer genau dann Licht spenden, wenn Sie Ihren Kleiderschrank öffnen.

Wege sparen

Verteilen Sie Ihre Kleidung möglichst nicht auf diverse Kommoden und Schränke, sondern sortieren Sie sie gesammelt in einem großen Schrank – das spart unnötige Wege und schafft einen besseren Überblick.

Frischeduft im Schrank

Das neue Spee Frische-Kick wäscht Kleidung nicht nur strahlend sauber, es bringt auch einen intensiven, klaren Frischeduft in Ihren Kleiderschrank!

Gewinnspiele 2 Waschmaschinen mit Spee Frische-Kick gewinnen

Bewertung:

2 4.5 von 5 Sternen

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein…

Einloggen, um zu kommentieren 

Leserkommentare (1)

    • Markenlogo von biff
    • Markenlogo von Bref
    • Markenlogo von dato
    • Markenlogo von DER GENERAL
    • Markenlogo von DYLON
    • Markenlogo von Lovabales
    • Markenlogo von PERSIL
    • Markenlogo von Perwoll
    • Markenlogo von Sidolin
    • Markenlogo von Sil
    • Markenlogo von SOFIX
    • Markenlogo von Somat
    • Markenlogo von Spee
    • Markenlogo von Vernel
    • Markenlogo von WCFRISCH
    • Markenlogo von Weißer Riese